CHRISTIAN-KOCH21

CHRISTIAN KOCH

Nachdem er in verschiedenen internationalen Kanzleien gearbeitet hat, nahm er im Jahr 1997 als Gründungspartner an der Gründung der Kanzei v. CARSTENN-LICHTERFELDE, teil.

Seine Erfahrung erstreckt sich auf die Bereiche des Handels-, Corporate- und Prozessrechts, sowohl vor allen Instanzen der staatlichen Gerichte wie vor den wichtigsten spanischen und ausländischen Schiedsgerichten. Er hat als Anwalt in M&A Operationen in Spanien gehandelt und hat in Operationen solcher Art im Ausland beraten und verhandelt.

Er war als Lehrer des Masters in Rechtsberatung in der Wirtschaftshochschule Instituto de Empresa und des Centro de Estudios Financieros tätig.

Er schloss sein Studium in Rechtswissenschaften an der UNIVERSIDAD PONTIFICIA COMILLAS-ICADE ab, Spezialität in Rechtsberater für Unternehmen (E-1) und Master in Rechtsberatung für Unternehmen an dem INSTITUTO DE EMPRESA.